Eissalon

 

Eisslaon_CAFE Eisslaon_BAR Eissalon_Eis

 

Hier war früher tatsächlich Wiens ältester Eissalon, danach die cool abgeranzte Bar mit veganem Frühstück und nach einer Renovierung ist die Bar jetzt überraschend schick geworden und trotzdem sympathisch geblieben. Die holzvertäfelten Wände sind weiß gestrichen, rohe Glühbirnen baumeln an langen Schnüren von der Decke und als kleine Snacks gibt’s getreu dem Motto „Yugos snack better!“ die Balkan-Version eines Antipasta Tellers, frisch zubereitete Pita und echte gute belegte Brote zum kroatischen Wein.
https://goodnight.at/locations/327-eissalon


Aus einem Eissalon wurde huxflux eine hippe Bar. In Wien ist’s möglich, genau das mögen wir. Zwar regiert dort die Hipster-Elite, angenehme Stimmung ist dort jedoch jedesmal gegeben. Ein sehr nettes und cooles Lokal mit herzhaftem laissez-faire Service.
http://www.vienna.at/die-elf-besten-tanzbars-in-wien/4731920


Das Joanelli bezeichnet sich selbst als Wiens „Berlinste bar“ und wir müssen ihm Recht geben. Die Mischung aus flamboyanten Interieur und gepflegter Nachlässigkeit, elektronischer Musik und der Jung-und-Kreativ-Sippe macht’s. Außerdem gibt es Bio-Bier und veganen Wein.
http://www.stadtbekannt.at/eissalon-joanelli